Page 7 - Bei uns in Bayern 8-9 (91)/2021
P. 7

Gemischte Ehe



            „Unsere Mascha“–





                     oder eine neue biblische Geschichte


                 ANGEFANGEN HAT ALLES MIT EINEM POST AUF UNSERER
               INSTAGRAM-SEITE, IN DEM STAND, DASS WIR DAS MAGAZIN IN
                 ALLEN GROSSEN STÄDTEN IN BAYERN VERTEILEN. IN DEN
             KOMMENTAREN TAUCHTE DIE FRAGE AUF: „WAS IST MIT LESERN,
             DIE AUSSERHALB DER STÄDTE LEBEN?“ WIR HABEN UNS DIE SEITE
              DER FRAGESTELLERIN ANGESCHAUT – UND SOFORT GEMERKT,
                DASS DIES UNSER THEMA SEIN WIRD! DESHALB HABEN WIR
                   VERSPROCHEN, DASS WIR DAS MAGAZIN PERSÖNLICH
              VORBEIBRINGEN. BALD DARAUF WAREN WIR BEI IHR UND JETZT
                    TEILEN WIR UNSERE EMOTIONEN VON DIESEM SEHR
             PERSÖNLICHEN TREFFEN UND VIELE NÜTZLICHE INFORMATIONEN
                        MIT ALLEN, DIE „BEI UNS IN BAYERN“ LEBEN.
                                               




















                Grasla ist ein Bauernhof in der oberbay-  packende junge Frau, halb aus Odessa, halb   für die Herstellung und Verarbeitung von
            erischen Postkartenregion mit herrlichem Blick   aus Sibirierin, die hier alles im Griff hat und   Fleisch- und Milchprodukten“ studierte. Das
            auf die Alpen.                      uns ihre einzigartige Geschichte erzählt.  20-jährige Mädchen kam für ein halbes Jahr
                Es gibt ein Gästehaus, in dem Sie ein                             auf den Bauernhof Grasla und als sie nach
            Wochenende, eine Urlaubswoche oder sogar    MARIA UND JOSEF            Russland zurückkehrte, überraschte sie ihre
            zwei verbringen können ... im Allgemeinen: so   Mascha traf uns im Dirndl, das auf ihr so   Freunde, Dozenten und Kommilitonen, wie
            lange Sie möchten.                  harmonisch saß, dass wir dachten, ihre Fami-  gut sie schon Deutsch sprach. Noch größer war
                Das Anwesen hat alles, was das Land-  lie sei bereits seit Generationen „Bei uns in   aber die Überraschung, als sie bald wieder nach
            tourismusherz begehrt: eine 500 Jahre alte   Bayern“ zu Hause. Tatsächlich ist ein gebürtiger   Bayern abreiste – dieses Mal, um zu heiraten.  
            Geschichte; einen robusten bayerischen Milch-  Bayer ihr Ehemann. Die beiden lernten sich   Wen? Eben diesen Josef, in dessen Land-
            viehbetrieb; einen Teich, in dem Karpfen und   während eines Praktikums von Mascha kennen,   wirtschaftsbetrieb sie ihr Praktikum absolvier-
            Hechte schwimmen; die frischesten Lebens-  als sie in Nowosibirsk das Fach „Technologie   te. „Was soll denn das!“, war noch eine milde
            mittel (Eier, Milch, Wurst, Brot); die Möglich-
            keit zum Alleinsein, zum Philosophieren, zur
            körperlichen Arbeit –  an so einem Ort ist jede
            Hilfe willkommen.
                Das ist ein echter Zoo! Hier leben Kühe,
            Schafe, Hühner, Enten, Puten, Kaninchen,
            Meerschweinchen, Tauben und Katzen mit
            Kätzchen. Die Tiere können betrachtet, gefüt-
            tert, gestreichelt und sogar auf die Arme ge-
            nommen werden.
                Und die Hauptsache ist, dass „unsere
            Mascha“ hier alles leitet, eine großartige, zu-



                                                                                                                 5
            август-сентябрь | August-September | 2021
   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12